30. April 2013

Birger et Mikkelsen, Copenhagen











 schaut Euch doch auch den Post "Feigenbäumchen" an, Link hier
check out my post "fig trees" by following this link








29. April 2013

Betontöpfe --- concrete planters

Mittlerweile wisst Ihr ja, dass mein Einrichtungsgeschmack eher ausladend als minimalistisch ist... Aber irgendwie habe ich eine totale Schwäche für Beton (zum Post "Sichtbeton" geht's hier)! Nun habe ich wiedermal eines meiner Lieblingsblogs, Little Green Notebook (Link hier), durchstöbert und bin auf eine DIY-Anleitung für Betontöpfe gestossen (Link zum Post hier). Sofort fand ich die Idee genial. Um noch ein paar weitere Inspirationen zu erhalten, habe ich mich mal auf die Suche nach weiteren Betontöpfen gemacht. Und ich finde, sie bringen Pflanzen einfach wundervoll zur Geltung:

By now you propably all know that my taste in interior design is rather lush than minimalistic... But somehow I have a real weakness for concrete (check out my post "concrete walls" by following this link)! Looking through one of my favourite blogs, Little Green Notebook (follow this link), I came across a concrete planter-DIY (follow this link) and I just love the idea. So I tried to find some more inspirational images and I must say these minimalistic planters really do show off plants at their best:



Bild über 1001 Gardens; Quellenlink hier


Bild und Tutorial über DIY & Craft Tutorials; Quellenlink hier


Bild über fine feather heads; Quellenlink hier


Bild über pinterest; Quellenlink hier


Bild über graph and compass; Quellenlink hier


Bild über homelife; Quellenlink hier


Bild über pinterest; Quellenlink hier


Bild über as I see it; Quellenlink hier


Bild links über pinterest; Quellenlink hier
Bild reschts über bungalow 5; Quellenlink hier


Bild über 2modern; Quellenlink hier




26. April 2013

yes, please!




Gepinntes Bild
Bild über pinterest; Quellenlink hier




25. April 2013

die Hoffnung stirbt zuletzt --- hope dies last















alle Bilder aus dem Pinterest-Album von KC PAINT PROS; Quellenlink hier


Bild über pinterest; Quellenlink hier





24. April 2013

Inspirationen --- inspirations

Ich bin vor Kurzem über dieses Bild gestolpert und fand die Idee einfach genial!

Just the other day I came across this picture and I love the idea!



Bild über KDHampstons.com; Quellenlink hier


Ok, die Vintage Badekleider sind jetzt nicht ganz so mein Ding, aber ich habe automatisch an all die heissen Kleidungsstücke gedacht, die mir in der Vergangenheit in einem Geschäft sofort ins Auge gesprungen sind, die ich dann aber nicht gekauft habe, weil ich mich aus dem einen oder anderen Grund nicht getraut hätte, sie auch tatsächlich anzuziehen. Solche Stücke sind doch geradezu prädestiniert dazu, eingerahmt zu werden... Also habe ich noch ein paar Bilder von Kleidungsstücken als Inspirationsquellen gesucht:

Ok, so the vintage swimwear isn't entirely my thing but I automatically thought of all the hot fashion pieces I would instantly spot at a shop but then wouldn't buy because I knew for one reason or the other I would never wear them in public. These pieces really are just predestined to be framed and hung up... So I searched for some pictures of clothes for inspiration:



aus dem etsy-shop von buythedress; Quellenlink hier




beide Teile bei H&M erhältlich; Link hier


erhältlich bei Top Shop; Link hier


erhältlich bei Top Shop; Link hier


Bild über Rickety Rack; Quellenlink hier



23. April 2013

Bonsai

Obwohl ich einige Jahre in Japan gelebt habe und mir der puristische japanische Einrichtungsstil sehr gefällt, ist er doch nichts für mich. Ich würde mir auch nie eine japanische Ecke einrichten. Ich wollte Euch heute ein paar Bilder von Bonsaibäumchen zeigen, die mir sehr gut gefallen und die mit Nichten nur in einer minimalistischen Einrichtung, vor einem Kiesgarten oder einem runden Fenster gut aussehen können. Ganz im Gegenteil: ich finde den Mix aus westlichem  Einrichtungsstil - ob klassisch oder modern - und asiatischen Elementen äusserst reizvoll (s. auch Post "in love with chinoiserie", Link hier).

Although I've lived in Japan for a couple of years and although I really admire the puristic japanese interior style it's just not for me. And I would never create a japanese themed corner in my apartment or anything of such kind. Today I wanted to show you some bonsai trees which I really like and which really don't need to be in a minimalistic interior, in front of a gravel garden or a round window in order to look nice. Au contraire: I really love the mix of western interior style - classical or contemporary - and asian accents as you can also see in my post "in love with chinoiserie" (follow this link).




Bild über sfgirlbybay; Quellenlink hier


Bild über house and home; Quellenlink hier


Bild über pinterest; Quellenlink hier


Bild über riazzoli; Quellenlink hier


Bild über home designing; Quellenlink hier


Bild über minsk; Quellenlink hier


Bild über pinterest; Quellenlink hier


Bild über petit bonsai; Quellenlink hier


Bild über petit bonsai; Quellenlink hier


S. 62/63 der June 2012 Ausgabe von RUE; Quellenlink hier


22. April 2013

my balcony is my castle part 2

Ende August 2011 hatte ich Euch Bilder meines frisch bepflanzten Balkons gezeigt (Link zum Post hier), nachdem ich Ende Juli in meine neue Wohnung gezogen war. Seither steht bereits der zweite Frühling an und ich kann mit einigem Stolz verkünden, dass es die Mehrzahl meiner Pflanzen (dank meiner Einpackfähigkeiten) durch den Winter geschafft hat. Ein paar kleinere Pflänzchen sind aber leider nicht durchgekommen... Da kam mir ein Besuch im Baumarkt gerade gelegen, ich wollte nämlich schon lange eine kleine Sukkulenten-Sammlung auf meinem Balkon arrangieren: hier seht Ihr nun das Resultat. Na ja, ein paar muss ich noch richtig eintopfen, aber ich hatte es versäumt, auch gleich Sukkulenten-Erde zu kaufen. Das war ja klar.

Ich kann's nur noch mal sagen: Ich finde, Sukkulenten und asiatische Blumentöpfe sind wie Pommes und Ketchup - sie gehören einfach zusammen!


In August 2011 I showed you some pictures of my freshly decorated balcony (follow this link) after I had moved into my new apartment at the end of July. Since then the second spring has arrived already and I'm proud to announce that most of my plants have made it through winter (due to my wrapping skills). A few smaller ones died in these long cold months though so my last visit to the local diy store was the perfect opportunity to finally get that succulent collection I've been wanting to style my balcony with: here are the pictures of the end result. Well, I do still have to plant some of them but I had forgotten to buy succulent soil. Not very surprising.

I can only say it again: I think succulents and asian planters are like fries and ketchup - they just belong together!














Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...