4. Oktober 2012

ab in die Wanne

Bei den fallenden Temperaturen, immer spärlicheren Sonnenstrahlen, zunehmend kürzeren Tagen und häufigen Regenfällen bleiben uns nur wenige Aufwärmmöglichkeiten: eine dicke Jacke anziehen, die Heizung aufdrehen und ein herrlich warmes Bad nehmen! Letzteres wärmt nicht nur den Körper sondern auch die Seele und entspannt von den Strapazen des Tages. Dann mal her mit den Kerzen, die Ihr sicher auch überall in der Wohnung verstreut habt, ein Brett als Ablage, ein Buch und ein Glas Wein und im Handumdrehen werdet Ihr Euch wieder pudelwohl fühlen!























alle Bilder über pinterest.com


Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...