31. August 2012

wenn der Berg zum Propheten kommt

Möglicherweise kennt Ihr ja die Problematik: einen schönen Teppich zu finden, ist etwas vom Schwierigsten, was es in der Inneneinrichtung so gibt. Entweder haben die erschwinglichen Exemplare keine schönen Muster, sind billig gemacht und verlieren schon nach kürzester Zeit ihre Bestandteile oder aber sie sind einfach unverschämt teuer! Hier nun eine Alternative, die zwar zeit- und arbeitsintensiv ist, aber sich beim Anblick dieser Bilder doch allemal zu lohnen scheint. Kauft Euch ein günstiges, "leeres" Exemplar bei Ikea und bemalt es nach Eurem Geschmack! Als ich diese Bilder sah, kam mir in den Sinn, dass ich vor Urzeiten mal eine Schablone über Royal Design Studio (Link hier) gekauft habe, deren Muster sich ganz fabelhaft als Teppich machen würde. Klar, auch diese Teppiche sind qualitativ nicht hochwertig, aber es stehen immerhin unzählige Muster (zum Beispiel solche, wie Ihr sie in den Posts "Geometrie", Link hier, und "den Griechen sei dank", Link hier, sehen konntet) zur Verfügung und die Farbkombination ist Euch völlig freigestellt; da tun sich unendlich viele Möglichkeiten auf ...





weitere Bilder und die Anleitung findet Ihr bei Hunted Interiors
Link hier




weitere Bilder und die Anleitung findet Ihr bei Pudel-Design
Link hier


weitere Bilder und die Anleitung findet Ihr bei Honey & Fitz
Link hier

wie wär's mit diesen Mustern:










alle Bilder über pinterest.com



Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...