18. Juni 2012

Trennvorhänge

Nachdem ich den Post "Inspirationen" vom vergangenen Freitag (Link hier) gemacht hatte, habe ich mich mal nach weiteren Bildern mit Trennvorhängen umgeschaut und bin auf eine Vielzahl wunderschöner Einrichtungsbeispiele gestossen. Natürlich werden Vorhänge oft zum Abtrennen grosser (Loft-) Räume genutzt, aber auch kleinere Räume lassen sich so in verschiedene Bereiche gliedern - wie etwa Schlaf- und Bürobereich, oder in Wohn- und Lesebereich (also zwischen Sofa und Bücherregal). Oder wie wär's denn mal mit einem Vorhang anstelle einer Tür? Ich finde diese Bilder äusserst inspirierend!!



Bild über pinterest; Quellenlink hier


Bild über pinterest; Quellenlink hier


Bild über pinterest; Quellenlink hier

Bild über pinterest; Quellenlink hier


Bild über How to Live Like an Omani Princess; Quellenlink hier


Bild über pinterest; Quellenlink hier


Bild über cool hunting; Quellenlink hier


Bild über gypsie sister; Quellenlink hier


Bild über apartment therapy; Quellenlink hier


Bild über design sponge; Quellenlink hier


Bild über pinterest; Quellenlink hier


Bild über pinterest; Quellenlink hier


Bild über pinterest; Quellenlink hier


Bild über all the king's houses; Quellenlink hier


Bild über pinterest; Quellenlink hier


Hier noch zwei Bilder, die zeigen sollen, dass solche Vorhänge auch nich unbedingt als eigentlicher Raumteiler genutzt werden müssen - auch eine dünne Bahn senkrecht zur Wand kann einem Raum eine weitere "Ecke" hinzufügen und lässt so Konsoltische und Kommoden nicht ganz so verloren aussehen (wie bspw. einem allzu langen Gang):


Bild über a perfect gray; Quellenlink hier


Bild über apartment therapy; Quellenlink hier



Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...