25. April 2012

the x factor

Heute möchte ich Euch ein in Amerika äusserst beliebtes Möbelstück vorstellen: den Kreuzhocker (x-bench). Wie Ihr dank der Posts "Hocker + Tablett = Tisch" (Link hier), "50er Hocker" (Link hier) und "wildes Gold" (Link hier) wohl schon bemerkt haben dürftet, liebe ich Hocker - nicht nur als Sitzgelegenheit, sondern auch als Beistelltisch. Und diese Variante eines Hockers ist ganz besonders elegant. Eingesetzt werden sie nicht nur im Wohnzimmer, sondern auch unter Konsoltischen und vor Bettgestellen.

 
Bild über Crate & Barrel; Quellenlink hier

Bild über pinterest; Quellenlink hier


Bild über Jonathan Adler; Quellenlink hier


Bild über One Kings Lane; Quellenlink hier


Bild über Jennifer Delonge; Quellenlink hier


Bild über pinterest; Quellenlink hier


Bild über little green notebook; Quellenlink hier


Bild über Mecox Gardens; Quellenlink hier

  
Wie immer gibt es diese Möbelstücke kaum bei uns zu kaufen, abgesehen von diesen beiden Exemplaren:


erhältlich bei éléphant in Muttenz, Näheres zum Geschäft
und weitere Bilder findet Ihr hier


erhältlich bei Impressionen Schweiz für CHF 699.--; Produktlink hier
bei Impressionen Deutschland für EUR 399.--; Produktlink hier


Ihr könntet aber auch dieses Exemplar über Amazon bestellen und die Sitzfläche neu beziehen (z.B. mit einem schönen Ikat-Stoff):

 
erhältlich be Amazon.de für EUR 69.95; Produktlink hier





Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...