17. April 2012

schaurig schön

Man könnte meinen, Totenköpfe und Skelette werden nur zu Halloween hervorgeholt, um eine gruselige Atmosphäre zu kreieren. Nun habe ich entdeckt, dass Totenköpfe auch durchaus stylish sein können, wie die folgenden Bilder zeigen. Ich weiss, diese Art der Dekoration ist nun wirklich nicht jedermanns Sache und ich selbst würde mir so ein Teil auch nicht zulegen, aber irgendwie fasziniert mich das Ganze schon. Diese Elemente wirken nicht gruselig, sondern eher melancholisch. Den Philippe Starck Fans unter Euch wird's sicherlich gefallen!



Bild von Adrian Wilson, über MadeByGirl; Quellenlink hier

 

Bild über pinterest; Quellenlink hier


Rue Magazine, S. 91 der März/April 2012 Ausgabe; Quellenlink hier


Bild über the glamourai; Quellenlink hier
die hier abgebildete Kerze findet Ihr übrigens hier:


erhältlich bei the evolution store; Produktlink hier


Adam Levine's Hollywood Hills' Home
Bild über Architectural Digest; Quellenlink hier


 
ornate porcelaine skulls by Katsuyo Aoki
Bild über if it's hip, it's here; Quellenlink hier

Bild über antique furniture; Quellenlink hier


aus dem Etsy-Shop von MoreThanPorcelain; Produktlink hier


Bild über the glitter guide; Quellenlink hier


Bild über pinterest; Quellenlink hier


Bild über pinterest; Quellenlink hier


Bild über Vogue AU; Quellenlink hier


Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...