7. März 2012

Micasas Beistelltisch ALICE

Im Post "Luxusmaterial Acryl" (Link hier) hatte ich Euch gezeigt, wie stylish Acrylmöbel aussehen können. Zu den klassischen Acrylmöbeln gehört auch der Dreisatzbeistelltisch, den Ihr auch im Post "bei Freunden" vom 13.03.2011 sehen konntet (siehe unteres Bild, Link zum Post hier). Interios Dreisatztisch Zeno gibt's für CHF 169.--, Micasas Variante für CHF 139.--. Falls Ihr auf der Suche nach Couchtischen wart, habt Ihr sie ja vielleicht soeben gefunden.



Beistelltisch ALICE von Micasa; Produktlink hier





Kommentare:

Beatrice hat gesagt…

ja sie sehen super aus diese Beistelltische aus Acryl, nur haben sie auch Nachteile: sie sind extreme Staubanzieher und verkratzen relativ leicht und verlieren mit der Zeit auch an Glanz. Mir sind solche aus Glas lieber, sind allerdings auch teurer.

lush interiors C.B. hat gesagt…

das mit den Kratzern stimmt absolut, besonders schmerzt mich das, wenn ich meinen Louis Ghost Stuhl manchmal näher betrachte :( Glas hat da wirklich einige Vorteile, aber ich finde Plexiglas einfach so viel moderner und stylischer... es ist ein echtes Dilemma!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...