9. November 2011

es weihnachtet (schon)

Viele fragen sich zu Recht, weshalb das Weihnachtsgeschäft schon Ende Oktober in den Läden anlaufen muss, also zu einer Zeit, wo man sich mit dem kommenden Einbruch des Winters noch nicht so richtig abfinden kann/will geschweige denn mit Weihnachten. Allerdings ist Weihnachtsschmuck immer recht teuer: will man sich also eine stimmige Weihnachtsdekoration für den Tannenbaum zulegen, ist es doch sehr hilfreich, wenn man die Kosten auf mehrere Monate verteilen kann. Ich werde in der nächsten Zeit immer wieder Weihnachtsdekorationsbeispiele posten, hier aber ein erster Eindruck aus der Interio-Filiale in Pratteln. Der Kranz mit den farbigen Bändern hat mir sehr gut gefallen und auch Weihnachtskugeln an Bändern aufzuhängen ist eine super Idee (bitte entschuldigt die schlechte Bildqualität)! Allgemein finde ich Bänder eine wunderschöne Dekorationsidee, sie verschönern auch die banalsten Alltagsgegenstände.

 





Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...