7. September 2011

Lichtballon

Die richtige Deckenlampe zu finden, kann hin und wieder mühsam sein. In den herkömmlichen Einrichtungshäusern findet man nur selten wirklich inspirierte Exemplare. Warum also nicht einfach den Klassiker nehmen - oder besser gesagt drei - und daraus ein Ensemble gestalten wie auf diesem Bild, das die Outdoor-Bar des Les Gareçons am Badischen Bahnhof in Basel (Link zur Webseite hier) zeigt.




Diese Deckenbeleuchtung wäre übrigens auch für eine Hochzeit wirklich schön und zurückhaltend elegant; für die meisten kommt wohl der rote Hintergrund nicht in Frage, aber solch einfache Reispapierlampen lassen sich überall günstig kaufen und tauchen einen Raum in sanftes Licht.

Nachtrag - zur Illustration:


Bild über thebeautifulsoup; Quellenlink hier

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...