25. Juli 2011

Morgenland

Ich hatte ja bereits im Post "Einflüsse" (Link hier) angekündigt, dass meine Freundin Tam geplant hat, ihren Balkon vom arabischen Einrichtungsstil inspiriert zu gestalten. Bei meinem letzten Besuch durfte ich nun ein paar Bilder des Balkons machen; eine wunderschöne Umsetzung des Einrichtungsthemas mit arabischen und lokalen Einflüssen!











Der blaue Lederpouf und der Beistelltisch stammen aus dem an der Spalenvorstadt gelegenen Geschäft "Purpur" (Link zur Webseite hier), die Laternen von einem deutschen Onlineversandhaus. Das Beste aber, nämlich die wunderschönen Kissen, hat meine Freundin aus einem Sari eigenhändig genäht! Den Look rundet schliesslich die Palme wunderschön ab.

Übrigens: Tam unterhält ein Fashion-Blog, das immer einen Besuch wert ist! Zu OUTINSIGHT geht's hier.

Kommentare:

villa-rosengarten & cockerlove hat gesagt…

Hej, ich liebe orientalische Einrichtungen und finde sie passen sehr gut kombiniert mit Modernem! Liebe Grüsse, Barbara

lush interiors C.B. hat gesagt…

So oft ist es tatsächlich die Mischung, die's macht! Mir gefällt der orientalische Stil auch ganz besonders, ist aber leider nicht immer ganz leicht, das Ganze harmonisch rüber zu bringen, hat meine Freundin drum echt gut gemacht! Liebe Grüsse, Carla

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...