19. Juni 2011

Design Miami Basel, Teil I

So sehr mir die Art Basel auch dieses Jahr wieder gefallen hat (ein Post zu den Bildern der Art Galleries und Art Unlimited folgen), war die Design Miami Basel (Link zu ihrem Blog hier) in der Halle 5 der Messe Basel mein persönliches Highlight. Der hiesige Möbel- und Einrichtungsmarkt praktiziert ja eher den zurückhaltenden Stil, umso glücklicher war ich, wiedermal Einrichtungsstile zu sehen, die dem Credo "lush interiors" wirklich gerecht werden und die ich gerne häufiger zeigen würde. Den Auftakt machen:

Galerie Perrin; wunderschöne Antiquitäten, die neu gepolstert und aufgearbeitet werden. Die verschiedenen Stile (v.a. der Sessel und das Bett) passen trotz ihrer Unterschiedlichkeit wunderbar zusammen. Den Link zu ihrer Webseite findet Ihr hier








Gallery Seomi; die organischen Formen ihrer Holzmöbel ist atemberaubend und das von ihnen ausgestellte Büro macht mich einfach nur glücklich. Den Link zu ihrer Webseite findet Ihr hier








Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...