19. April 2011

(Auss)teller

Teller mögen ja vornehmlich in praktischer Weise genutzt werden; das sollte uns aber nicht davon abhalten, sie auch zu rein dekorativen Zwecken zu nutzen. Wie Ihr meiner Seite "Wände" entnehmen könnt, lassen sich Teller v.a. auf einer Wandleiste super präsentieren. Und will man von diesen Kunstwerken denn wirklich nur essen oder sie nicht doch lieber einfach nur bestaunen? Die hier abgebildeten Teller stammen übrigens von Anthropologie, Marks & Spencer und John Lewis.



Kommentare:

Beatrice hat gesagt…

immer wenn ich in Milano bin, muss ich unbedingt hier vorbei schauen:
http://www.taitu.it/copertina2012-feb.php
Via Bigli, 16, 20121 Milano

lush interiors C.B. hat gesagt…

Jetzt wo du mailand erwähnst, fällt mir ein, dass ich es dieses jahr wohl doch nicht an die möbelmesse schaffe :( nächstes jahr unbedingt und dann schau ich mir dieses geschäft mal genauer an ;)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...