4. Februar 2011

Schottland

Von meiner Reise nach Edinburgh und Glasgow habe ich neue Bilder auf die Seite "Architektur" hochgeladen; hier zwei meiner Lieblingsbilder. Ich finde die verschiedenen Schrifttypen auf der oben abgebildeten Gassenwand überaus inspirierend. Man könnte z.B. eine Wand mit entsprechenden Schriftschablonen verzieren (im Bastelladen erhältlich); eine Küchenwand wäre dazu besonders gut geeignet. Und auf dem Flohmarkt oder in  Brockenstuben finden sich immer wieder alte Schilder mit (Werbe-) Schriftzügen. Das Gebäude unten ist eines der wenigen, die meinen eher ernüchternden Eindruck von Glasgow einigermassen wett machen konnten.




Falls Ihr Euch für schottischen Jugendstil interessiert: Leider konnte ich nur ein einziges Bild eines echten Mackintosh' machen -- seine Lampen finde ich super! (s. Seite Architektur)

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...